Versand und Zahlungsbedingungen

1. Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung der Produkte „Rollrasen“ und „Schwabengitter“ erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands durch einen Spediteur unserer Wahl. Die hierfür anfallenden Frachtkosten werden im Shop nach Eingabe der gewünschten Menge und der Postleitzahl angezeigt. Der Versand dieser Produkte auf die Deutschen Inseln erfolgt nur auf Anfrage. Eine Bestellung dieser Produkte zur Selbstabholung steht jedem Kunden mit einer Rechnungsadresse aus der Europäischen Union bzw. dem Europäischen Wirtschaftsraum offen.

Alle anderen Produkte liefern wir innerhalb Deutschlands und Österreichs auf dem Versandwege und an die vom Kunden im Rahmen der Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift. Wir liefern mit DHL oder einem anderen Anbieter unserer Wahl. Hierbei fallen Folgende Versandkosten an:

Deutschland: Bestellwert bis 99,99 EUR: 4,95 EUR

Bestellwert: ab 100 EUR kostenfrei (bei der Lieferung von Rollrasen und Schwabengitter fallen Frachtkosten an).

Österreich: pauschal 6,95 EUR

 

2. Zahlungsbedingungen

2.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte. Darüber hinaus ist es möglich, mit von der Händlerin ausgestellten Gutscheinen (teilweise oder vollständig) zu zahlen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Neukunden behalten wir uns eine Prüfung oder Änderung der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart vor. Bei einer eventuellen Änderung benachrichtigen wir Sie umgehend und schlagen Ihnen Zahlungsalternativen vor. In diesem Fall können wir die von Ihnen erbetene Lieferung nur bei Akzeptanz der vorgeschlagenen Zahlungsmodalität ausführen. Die vorstehenden Einschränkungen geltend nicht für Gutscheine.

2.2 Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in einer separaten E-Mail. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Überweisungen aus dem nichteuropäischen Ausland sind etwaige Bankspesen vom Kunden zu tragen.

2.3 Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal wird der Rechnungsbetrag über den Online-Zahlungsanbieter PayPal bezahlt. Dafür wird der Kunde auf die Webseite von Paypal umgeleitet, www.paypal.de. Der Kunde muss bei PayPal registriert sein oder sich ggf. erstmalig registrieren, im Anschluss mit seinen Zugangsdaten bei PayPal legitimieren und dann die Zahlungsanweisung an die Händlerin bestätigen. Es gelten die unter www.paypal.com abrufbaren „PayPal-Nutzungsbedingungen“ der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. in ihrer jeweils gültigen Fassung. Der Versand erfolgt nach Zahlungsbestätigung seitens PayPal.

2.4 Bei Zahlung per Kreditkarte wird bei Absenden der Bestellung durch den Kunden der Rechnungsbetrag auf der Kreditkarte des Kunden belastet. Der Versand der Ware erfolgt, nachdem der ordnungsgemäße Zahlungseingang in unserem Buchungs-System für elektronische Zahlungsmethoden festgestellt und geprüft wurde. Der Kunde hat für ausreichende Deckung des angegebenen Kontos zu sorgen. Er hat ggf. jene Kosten zu tragen, welche infolge einer Rückbuchung der Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

2.5 Der Kaufpreis kann (teilweise oder vollständig) mit von der Händlerin ausgestellten Gutscheinen beglichen werden. Die Einlösung von Gutscheinen ist unwiderruflich. Eine Auszahlung von Gutscheinwerten ist nicht möglich, auch nicht von Restwerten. Bei Ausübung des Rückgabe- / Widerrufsrechts durch den Kunden wird der Gutscheinwert nicht in bar erstattet. Stattdessen erfolgt eine Gutschrift für künftige Einkäufe in unserem Onlineshop.

2.6 Wenn Sie Verbraucher sind, ist der Kaufpreis mit Eintritt des Zahlungsverzugs während des Verzuges in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wenn Sie nicht Verbraucher sind, beträgt der Zinssatz während des Zahlungsverzuges 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.